Übersicht

Meldungen

OV Sachsenhausen: Bijan Kaffenberger war bei Lesung zu Gast

Bijan Kaffenberger, der jüngste Abgeordnete unserer Landtagsfraktion, war Ende Dezember im Ortsverein Sachsenhausen zu einer Lesung zu Gast. Im Café Brücke erzählte er über seinen Weg in die Politik, seine Karriere als YouTube-Star und seine Arbeit im Digitalausschuss des Landtages. Anlässlich des Internationalen Tags der Menschen…

Turgut lehnt Muslimen-Schwimmbad ab

Turgut Yüksel SPD (MdL) hat die Berichterstattung der FNP zur Errichtung eines eigenen Schwimmbads für Muslime kommentiert. Er betrachtet ein Schwimmbad für Muslime als ein Hindernis für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Anhängerinnen und Anhänger aller Religionen sollten die Werte und Normen,…

Landtag diskutiert Landeshaushalt

Turgut Yüksel und Gernot Grumbach (SPD ) MdL berichten aus der letzten Plenarwoche im Hessischen Landtag. Diskutiert wurde der Landeshaushalt und die öffentliche Debatte zur Einschränkung der Meinungsfreiheit und Integration. Einen ausführlichen Bericht zur Plenarwoche findet ihr hier:…

Bessere Bezahlung der Kulturschaffenden

Kulturdezernat erhöht Förderung für Kulturschaffende. Im Kulturbetrieb der freien Szene ist meistens das Geld knapp. Die Beschäftigungsverhältnisse sind nicht selten prekär. Deshalb hat Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) erstmals die Kulturförderung gezielt für eine bessere Bezahlung der Kulturschaffenden erhöht.

Museen als Orte der demokratischen Debatte stärken

Kulturdezernentin Ina Hartwig stellt neue Schwerpunkte für Frankfurter Museen vor. Digitale Museumsnagebote, Geld für neue Kunstwerke, Rückgabe von Raubkunst und mehr Bildung durch Kultur.  Erstmals seit 2004 werden alle städtischen Museen wieder einen Etat für den Ankauf neuer Kunstwerke und…

Endlich eine Strategie für Frankfurts Stadtentwicklung

Das integrierte Stadtentwicklungskonzept Frankfurt 2030+ ist verabschiedet. Damit soll das Wachstum Frankfurts nachhaltig gestaltet werden. Frankfurt hat sich damit zu einer sozial- und klimagerechten Stadtentwicklung verpflichtet. https://www.stadtplanungsamt-frankfurt.de/show.php?ID=18175&psid=682th4gq8turdfeh06dovt4fb6  …

SPD Eschersheim hört hin

Regelmäßig gehen die Eschersheimer Genossinnen und Genossen in den Dialog mit ihren Bürgen. Mit dem für 2020 angekündigten Bau eines öffentlichen Bolzplatzes im Freibad gab es diesmal eine richtig gute Nachricht für das Quartier! Wohnungsmangel, Spielplatzsituation, Unsicherheit wegen des Bahnausbaus…

Bild: Photo by Sunyu on Unsplash

Resolution: Solidarität mit den Kurd*innen. SPD Frankfurt verurteilt türkischen Angriff auf Nordsyrien.

Der sofortige Militärschlag durch die Türkei nach Abzug der US-amerikanischen Truppen aus Nordsyrien führt zu einer weiteren Destabilisierung des Landes, zum Wiedererstarken des „Islamischen Staates“ und zu einer weiteren humanitären Katastrophe mit tausenden Geflüchteten sowie Toten und Verletzten auf Seiten…

Bild: Photo by Brandon Griggs on Unsplash

Meilenstein für eine sozial-gerechte Stadtentwicklung – Rund 1.100 bezahlbare Wohnungen werden langfristig gesichert

Planungsdezernent Mike Josef und der Geschäftsführer der GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen, Stefan Bürger, haben heute Details eines Kooperationsvertrages vorgestellt, der zwischen der Stadt Frankfurt am Main und der GWH im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ geschlossen wurde. „Durch diese Vereinbarung…

Bild: Peter Jülich

Ablehnung des Zweckentfremdungsverbots durch Grüne und CDU ist ein Schlag ins Gesicht aller Wohnungssuchenden

Die SPD-Fraktion im Römer ist entsetzt über die Ablehnung der Gesetzentwürfe zur Wiedereinführung eines Zweckentfremdungsverbots durch die Regierungsfraktionen von CDU und Grünen im Hessischen Landtag. „Ein Zweckentfremdungsverbot gilt in fast allen Großstädten Deutschlands, aber insbesondere die Hessen-CDU ist völlig weltfremd…

Bild: Photo by Fabrizio Verrecchia on Unsplash

Mike Josef: „Hallo Tarek, mach mit, 1-Euro- Ticket für Alle, das ist die Chance für Frankfurt/Rhein-Main!“

Die Frankfurter SPD-Vorsitzende sieht in dem gemeinsamen Vorstoß des Frankfurter Oberbürgermeisters Peter Feldmann (SPD) und des Landrates des Hochtaunuskreises Ulrich Krebs (CDU). Einmalige Chance für eine konkrete regionale Kooperation. Mike Josef, SPD Parteivorsitzender in Frankfurt, führt hierzu aus: „Der Bund hat…